Wenn der Zahn der Zeit nagt

Wer ein Objekt sein Eigen nennen kann, muss auch für den angemessenen Erhalt der Bausubstanz Sorge tragen. Je älter das Gebäude, desto schwieriger kann sich eine Aufgabe gestalten. Besonders die Revitalisierung von Fassaden denkmalgeschützter Objekte, erfordert ein Höchstmaß an handwerklicher Erfahrung, damit der Charakter des Objekts nicht verändert wird. Nicht selten müssen dabei Vorschriften der Denkmalpflege berücksichtigt werden, die eine ganz andere Herangehensweise erfordern, als es bei neueren Bauten nötig wäre.

Sanieren mit Weitblick

Warum neu bauen, wenn ein Altbestand die Chance bietet, günstiger, ökologischer und oft landschaftstypischer zum gewünschten Ergebnis zu kommen? Ältere Gebäude zu revitalisieren heißt, Traditionen zu bewahren, Werte erhalten und zu steigern, ohne das die Nutzer auf zeitgemäßen Komfort verzichten müssen.

Revitalisieren von Bauwerken

So bleibt der ursprüngliche Charakter des Hauses erhalten und es wird nach der Generalsanierung allen Anforderungen von modernen Bauten gerecht. Oft kann es aber auch ganz einfach ökonomischer sein, Immobilien zu erhalten. In vielen Fällen zwingen Auflagen des Denkmalschutzes oder der Behörden dazu, ein Bauwerk zu modernisieren anstatt ein Neues zu errichten. Dennoch bietet die Nutzung bestehender Strukturen stets große Chancen. Sie stellt uns manchmal vor beträchtliche Herausforderungen, besonders dann, wenn Gebäude bei laufendem Betrieb erneuert werden müssen.

Hier ist Fachwissen gefragt

Wir verfügen über die notwendige Erfahrung, die Fassaden-Revitalisierung eines unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes nach einschlägigen Vorschriften entsprechend zu realisieren. Wir respektieren die Bausubstanz und gehen achtsam mit vorhandenen Gestaltungselementen und Materialien um. Falls erforderlich oder gewünscht, verbinden wir die Fassaden-Revitalisierung im Bereich Denkmalschutz mit Maßnahmen zur optimalen Wärmedämmung des Objekts. Der Erhalt des baulichen Charakters hat für uns höchste Priorität und zugleich lassen wir Ihren Besitz in neuem Glanz erscheinen. Für die Revitalisierung eines Altbestandes sind hervorragende Sachkenntnisse und ein wohldurchdachtes Nutzungskonzept unerlässlich. Es lauern viele Gefahren durch Feuchtigkeitsprobleme, mangelnde Statik oder schlechte und ungeeignete Materialien. Die Berger Bau GmbH weiß, diese möglichen Gefahren bereits in der Planung vorzubeugen.

RevitalisierenIhre Vorteile:

  • Energieeinsparung durch perfekte Thermische Sanierung
  • Klima- u. Umweltschutzstandard werden erfüllt
  • Statische Berechnungen nach den aktuellen Schnee- und Windlasten
  • Erfüllung von aktuell gültigen Sicherheitsbestimmungen

Was immer an Ihrer Bestandsimmobilie zu verändern oder zu verbessern ist, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

>> Referenzen zu Revitalisierung